David Sickinger

AUSSTELLUNGEN
/// kafka
/// 2008 nahm ich an der Gruppenausstellung Kommando Tillmann Riemenschneider im Hospitalhof Stuttgart teil.

Eine Option wäre es gewesen automatisches Gekritzel an die Wände zu hängen. Es sollte dann aber unbedingt etwas werden, was sich mit visueller Strenge präsentiert.

Ich nahm die Spur an einem Text auf, den ich bewundere: die gemeinsam von Max Brod und Franz Kafka verfasste Beschreibung einer frühen Flugschau.

Was mir an diesem Text gefällt: Technologie als Mythos, als belebtes Phänomen. Zugleich konsumiert von einer Szene, die sich in Verfasstheit und Konstituierung strukturell bis heute wenig verändert hat.

Gehängt wurden zwei Tafeln mit Typografie, verschnitten mit einer Form- und Farbfindung, deren Ursprungsmaterial aus dem Manga "Ghost in the Shell" stammt. Einem Film über Technologie und Angst als menschliche Kompetenz.

Dazu eine Tafel mit drei schwarz-weiß Handyfotografien, ein persönliches Technologie-Drama.