/ So ähnlich aber doch wesentlich anders.

David Sickinger

AUSSTELLUNGEN
/// malaparte
/// Lesung im Kunstverein Ludwigsburg, mal wieder
auf eine Einladung von Doro Albrecht hin.

Anfangs Musik, dann Text.

Im wesentlichen versuche ich zu behaupten, das ich den Vortrag lieber nicht halten würde. Eine Sissy Position: Kommen und sagen man will doch gar nicht. Dann hoffen, das jemand sagt: Ist aber doch toll, das du da bist und super hast du das gemacht.

Zu dem Zweck aber weit ausgeholt: die Gruppe und der Einzelne, Kollektiv, Euphorie und Einsamkeit. Material gesammelt, Cut-Up gemacht. Den Schauplatz dann nach Süditalien verlegt, ans Haus von Malaparte. Sturmumtost, wild, malerisch, teuer.

Hier wäre die Freiheit, man muss sie immer wieder erarbeiten und bezahlen.

Erinnere mich noch gut, wie ein mir Unbekannter anschließend sagte: Das hätte ich dir nicht zugetraut. Was soll den das bedeuten?